Raps ist am Ende!

So, die Rapsblüte ist fast ganz durch, die Honigräume hätten sich noch besser füllen können. Leider war es am Anfang der Rapsblüte viel zu trocken und ab der Mitte wohl viel zu naß und kalt. Trotzdem konnten wir schon 300 kg leckeren Frühjahrsblütenhonig ernten. Jetzt hoffen wir auf gutes Wetter bei der Robinie und den folgenden Trachten.

Die ersten 30 Königinnen sind geschlüpft und werden morgen auf meine Belegstelle gefahren. Der Grundstein für gesunde, fitale Bienenvölker für das kommende Jahr, ist gelegt. Die erste Milchsäurebehandlung ad us vet. bei den Ablegern wurde erfolgreich angewendet.