Bienen die Silvester erleben, erleben auch das Frühjahr!

In den letzten Wochen hatten meine Bienen ganz schön gegen den Winter anzuheizen. Bei Temperaturen von  minus 17 Grad musste einige Kraft aufgebracht werden, um in der Wintertraube die Temperatur erträglich zu halten. Bei der gestrigen Eisbiene1-2Kurzkontrolle waren noch alle Völker am Leben und bei nur einem einzigen Volk eine kleine Korrektur zu machen. Dieses Völkchen hatte eine Leerwabe zum Futter hin und so besteht die Gefahr das sie selbst mit vollen Futterwaben verhungern weil sie bei den Temperaturen nicht über leere Waben laufen. Leerwabe raus, Futterwaben drangeschoben und schon war alles wieder erledigt und meine Bienchen können sich wieder am Futter bedienen. Völker die mit uns Silvester gefeiert haben, werden in aller Regel auch den Winter überleben. Wir freuen uns rießig auf die neue Saison mit unseren fleißigen Immen.