Raps in voller Blüte, Apfelbäume kurz davor!

Der Raps blüht vielerorts reichlich und die Obstbäume geben ebenfalls ihr bestes, wenn auch noch etwas zögerlicher als der Raps. Die Honigräume sind weitestgehend ausgebaut und schon reichlich Honig darin gelagert. Hoffen wir auf etwas Regen in den nächsten Nächten, damit die Pflanzen auch reichlich Nektar geben! Bin sehr gespannt, wann in diesem Jahr der erste Honig geschleudert werden kann.

In unseren Völkern haben wir die ersten Drohnenrahmen geschnitten und somit erstes, unbelastetes Wachs geerntet. Unsere Hühner haben sich sehr über die eiweisreiche Kost gefreut!

Die ersten Schwärme dürften in den kommenden Tagen zu erwarten sein! Wer den frühen Start der Saison verschlafen und zu spät neue Waben zugehängt hat – wird die Schwarmlust in den Völkern schon erkennen. Freue mich schon jetzt auf die Anrufe von erschrockenen Gartenbesitzern, die einen Bienenschwarm im Garten vorfinden. Macht super Spaß, Bienenschwärme einzufangen – und vielleicht lässt sich auf diesem Weg ein Jungimker gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.